Luzie Loose

Luzie Loose wurde 1989 an der Ostsee geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Sie studierte zunächst an der Universität der Künste in Berlin und arbeitete für namhafte deutsche Kino- und TV-Produktionen, als Regieassistentin am Theater und verwirklichte erste eigene Filmprojekte. Bis Frühling 2018 studierte sie Regie für Spielfilm und Werbefilm an der Filmakademie Baden-Württemberg. Während ihrer Zeit an der Filmakademie realisierte sie mit Unterstützung eines Stipendiums an der renommierten La Fémis in Paris, den Kurzfilm "Nouveau Monde", sowie im Rahmen des Atelier Ludwigsburg-Paris den Kurzfilm "French Fries", den sie auf dem San Sebastian Film Festival präsentierte. Ihr Kinodebüt "Schwimmen" entstand 2017 in Zusammenarbeit mit dem SWR, der MFG Filmförderung und kurhaus production und hatte seine Weltpremiere 2018 auf dem Busan International Filmfestival und im selben Jahr seine deutsche Premiere auf den Hofer Filmtagen. Luzie Loose arbeitet als freie Regisseurin und Autorin in Berlin.

auszeichnungen/festivals

2018
"Schwimmen"
 
- Internationale Hofer Filmtage: "Hofer Goldpreis" für beste Regie"
 
- Busan International Filmfestival, Hofer Filmtage, Filmfest Biberach, Fernsehfilm Festival Baden-Baden
 
Weitere Festivalteilnahmen:
2017
23. Filmschau Baden-Württemberg, Istanbul Fashion Film Festival, London Fashion Film Festival - Nominated Best Student Film, Brussels Fashion Film Festival, ASVOFF - Award for Best Student Film, SXSW Film Festival Austin, Texas, Roma Web Fest, Berlin Fashion Film Festival
2016
Caligari Award für "Schwimmen", 5th Delhi International Film Festival, Konstanzer Kurzfilmspiele, Filmfestival Max Ophüls Preis
2015
63. San Sebastian Film Festival, International Film Students Meeting, Französische Filmtage Tübingen, Kyoto International Film and Video Festival


kino/tv

2018
"A New Normal"
(Regie) Filmakademie Baden-Württemberg & Filmuniversität Potsdam | Essayistischer Kurzfilm in 3D 
 
"Was ihr Liebe nennt (AT)" - in Entwicklung-
(Drehbuch) | Spielfilm 
 
"Tilda" (AT) - in Entwicklung-
(Drehbuch) Ufa Fiction GmbH | Serienformat 
2017
"Schwimmen"
(Drehbuch und Regie) Kurhaus Film und Medien GmbH, Filmakademie Baden-Württemberg, SWR und MFG Filmförderung | Kinofilm 
2015
"French Fries"
(Regie) Filmakademie Baden-Württemberg und Atelier Ludwigsburg-Paris (ARTE, SWR, Creative Europe) | Kurzfilm 
2013-14
"Nouveau Monde"
(Regie) La Fémis und Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm 
2012-13
"Memphis"
(Drehbuch und Regie) Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm 
2012
"Lumen"
(Drehbuch und Regie) Filmakademie Baden-Württemberg | Experimentalfilm 
 
"Der Zauberer"
(Drehbuch und Regie) Filmakademie Baden-Württemberg | Kurzfilm 


werbung

2016
"Lui/Lei"
(Drehbuch und Regie) Films of City Frames, RAI Cinema, Luxottica | Fashion Film für Giorgio Armani
2014
"The Wold of Mavi Kalem"
(Regie) Independent Produkton für Mavi Kalem NGO, Istanbul | Imagefilm